Referenzen

 

Referenzen: Gebäude

Gebäudesimulation, Auslegung der Heizungs-, Lüftungs und Klimaanlagen sowie der Gebäude-/Hausautomation. Energieverbrauchs- und Betriebskostenberechnungen.

ProjektOrtGebäudetypUmbauter
Raum m³
Art der
Leistung
JACOBSBREMENVG40.000L
AUXILIA GVB SPERRY UNIVACSULZBACH/TS.VG124.000L, B
SIEMENS AGKÖLNVG160.000L, B
CHASE BANK AGFRANKFURTVG55.000B
RWIDÜSSELDORFVG200.000L
COLONIA VERSICHERUNG AGBIELEFELDVG40.000L, A
PHILIPP HOLZMANN AGFRANKFURTSG16.000L, A
DEUTSCHE BANKESCHBORNVG200.000L, A
IBM-VerwaltungBREMENVG40.000L
ASTRA-HAUSFRANKFURTVG120.000L, A
MESSERSCHMIDT-BÖLKOWMÜNCHENVG85.000L, A, G
DEUTSCHE BANKMÜNCHENVG30.00O, L, A
RHEINISCH-WESTFÄLISCHE UNIVERSITÄTDÜSSELDORFRZ10.000L, A
HUK-VERBANDCOBURGVG123.000L, A
BOEHRINGERMANNHEIMLG16.000L, A
DEUTSCHE BUNDESPOSTWÜRZBURGVG30.000L, A
DEUTSCHER LLOYD VERSICHERUNGMÜNCHENVG100.000B
COLONIA VERSICHERUNG AGDÜSSELDORFVG77.000L, A, B
TEXTIL- UND MODEZENTRUMZÜRICHVG, EZ90.000L, A, B
BÜROHAUS ESCHERSHEIMER LANDSTR.FRANKFURTVG40.000L, A, B
COLONIA VERSICHERUNG AGSTUTTGARTVG60.000L, A, B, G
NESTLÉ WÄRMERÜCKGEWINNUNGFRANKFURTVG158.000SY
MERCK OHGDARMSTADTVG, LG16.000L, A, E, B
FERNMELDEAMT KÖLN-WESTKÖLNVG120.000L, A
LURGI VERWALTUNG GMBHFRANKFURTVG30.000L, A, B, SY
FLUGHAFEN AGFRANKFURTVG30.000L, A
GISELA VERSICHERUNGMÜNCHENVG40.000L, A, B, SY
DEUTSCHE LUFTHANSA AGFRANKFURTVG20.000K
WWK VERSICHERUNGMÜNCHENVG40.000L, A
ÖFFENTLICHE VERSICHERUNGOLDENBURGVG45.000L, A, E, B
CREDITANSTALT BANKVEREINSALZBURGVG18.000L, A
STUDIE WRG (LUWA)HAMBURGVGSY
HOSPITAL AL AINV. AR. EMIRATEKR180.000L, A, K
CONTAINERFABRIK INOWOSIBIRSK, UDSSRFH, I25.000L, A, T
SYSTEMUNTERSUCHUNG SIEMENS AGHAMBURGVG35.000L, A, B, SY
FERNMELDETURMFRANKFURTRTL, A
MAIZENA GMBHHEILBRONNVG10.000B
AOKFRANKFURTVGK20.000SY
MINISTRY COMPLEXKUWEITVG700.000L
MILITARY ACADEMYRIYADH, SAUDI ARABIENWG60.000L, A
STADTWERKESOLINGENVG60.000SY, G
HUK, 2. BACOBURGVG130.000L, A
MINISTRY OF PUBLIC WORKS AND HOUSINGRIYADH, SAUDIARABIENVG250.000L, E, SY, G
ALFRED TEVES GMBHFRANKFURTVG, FH, I200.000E, G
PENTA-HOTELBERLINHT75.000L, A
STADTVERWALTUNG MAINZMAINZSG, SP50.000SY, G
BRAUNSCHWEIGER ZEITUNGBRAUNSCHWEIGVG, FH, I70.000E, B
PAUL-EHRLICH INSTITUTFRANKFURTLGL, A
FLUGSICHERUNG, WABOLU-HYGIENE INSTITUT, TIERLABORSLANGENVG, LG, RZE, SY, V, G
LAHMEYERFRANKFURTVG35.000L, A
MEDICAL CENTERDHARAN, SAUDIARABIENKR, SPL, A
SPORTZONE BRIXEN-SÜDBRIXEN, SÜDTIROLSPB, E, G
CIBA-GEIGYBASELVG, LGT
WALLRAF RICHARTZ MUSEUMKÖLNKGL, A
GHK KASSEL BIBLIOTHEKKASSELKGT
KREISSPARKASSE OSTALBAALENVGKL, A, B, E
FLUGHAFEN DÜSSELDORFDÜSSELDORFSOBL, A
IBA ENERGIESPARHAEUSERBERLINWGG
UMDASCHAMSTETTENVG22.000L, A, E, B
IBM WERKMAINZFHG, V
FERNMELDETECHNISCHES ZENTRALAMTDARMSTADTVG100.000G, E, B, V
STADTVERWALTUNGFRIEDRICHSDORF/TS.SG, SP, VG, WG102.400G, E
BAUSPARKASSESCHWÄBISCH HALLVG30.000A
POLIZEIPRÄSIDIUMOFFENBACHVG25.000G, V
MESSEHAUS 4FRANKFURTSOBT
UNIKLINIKUMFRANKFURTKR/LGE, B, G
FLUGHAFEN TERMINAL MITTEFRANKFURTSOBE, B, G
OTTO-VERSANDHAMBURGVG120.000A, G
ARBEITSAMTOFFENBACHVG12.000A, G
BÜROHAUS WILHELM-LEUSCHNER-STR.FRANKFURTVG20.000A
BANKHAUS HAUCKFRANKFURTVG10.000A
LUFTHANSA AG BG IIIFRANKFURTVG52.000A, G
JRECAMMAN, JORDANIENVG, EZ30.000A
AKARCOAMMAN, JORDANIENVG, EZ20.000A
UNIVERSITY TEACHING HOSPITALDAMASCUS, SYRIENKR10.000A
SIEMENS – HauptverwaltungATHENVG10.000A
Wohnanlage ZABEL-KRÜGER-DAMMBERLINWG20.000L, B, E, G
LDC (LAUNDRIES & DRY CLEANERS)EUROPA* ()INDG, S
GROSSWÄSCHEREI JOECKELLAUTERBACHFH12.000V, E, G
HAWE – Systemkonzept für eine Industrielüftung einer HydraulikfertigungMÜNCHENIND15.000A, T, M
TSBBS Thermosolar- & BHKW-Anlagen (Senat Berlin)BERLINSP (11)21.000**E, G, SY, VT
EBWB – Einsatz von BHKW in WG (Senat Berlin)***BERLINWG280.000G, V, B
CAECC (Computer Aided Energy Consumption Control) (CEC)DEUTSCHLAND, FRANKREICHVG, KG, SGca. 50 GebäudeS, P
UNIVERSALEWIENVG75.000SY, T, A, B
BOGEAHRWEILERIND, VG120.000SY, E, M, V
EMFH – Erhebung zum Wohnungs-energieverbrauch von Mehrfamilien-häusern (GEWOS)FRANKFURT, MANNHEIM, HOCKENHEIMWG66400SY, M, S, D, E
EVA-CT ‚Energieverbrauchsanalyse von Gebäuden‘ (TECHEM AG)FRANKFURTWG2.800.000SY, S, M, D
UPWWZ -Umweltprofilanalyse für Wasser- und Wärmezähler (TECHEM)FRANKFURT, DARMSTADTWGSY, S, M
EHKV – Felduntersuchung von elektron- ischen Heizkostenverteilern (TECHEM)FRANKFURTWGSY, S, M
DBCCLH – Optimierung Lüftungsanlage Stahlcoil-Lager (Deutsche Bahn AG)HAGENZL120.000M, MS, E, B, P
JANUS – Felduntersuchung Home-Automation (SIEMENS D/CH)DeutschlandWG~ 3.000SY, M, S, D
* 50 Wäschereien ** m² Beckenfläche *** RSP, Berlin

* 50 Wäschereien mit / ** m² Beckenfläche / *** RSP, Berlin

LEISTUNGEN:
A AUSLEGUNGSBERECHNUNG
B BETRIEBSKOSTENBERECHNUNG
D DATENBANK-ENTWICKLUNG/-ANWENDUNG
ENERGIEVERBRAUCHSBERECHNUNG
G
 GUTACHTEN
H HARDWARE (Computersysteme/Messtechnik)
K KANALNETZBERECHNUNG
L LASTBERECHNUNG
M MESSDATENERFASSUNG UND -AUSWERTUNG
MS MODELLIERUNG UND SIMULATION
P PROGRAMMENTWICKLUNG
S SOFTWARE-ENTWICKLUNG
SY SYSTEMSTUDIE
T THERMISCHE RAUMANALYSE
V VERSORGUNGSKONZEPTION.
GEBÄUDETYP:
BGH BÜRGERHAUS
EZ EINKAUFSZENTRUM
FH FERTIGUNGSHALLE
HT HOTEL
IND INDUSTRIEHALLE
KG KULTURGEBÄUDE (THEATER, BIBLIOTHEK USW.)
KR KRANKENHAUS
LG LABORGEBÄUDE
MIL MILITÄRISCHE EINRICHTUNGEN (KASERNEN, USW.)
PS PRÜFSTAND
RT RESTAURANT
RZ RECHENZENTRUM
SG SCHULGEBÄUDE
SOB SONDERBAU
SP SPORTANLAGE
VG VERWALTUNGSGEBÄUDE
VGK VERWALTUNGSGEBÄUDE/KASSENHALLE
WG WOHNGEBÄUDE
ZL ZENTRALLAGER.

 

Prüfstände und Prozeßsteuerungen

PROJEKTAuftraggeberOrt Ingenieurleistungen, MSR-Technik bzw. Softwareentwicklung
WAAGECarl Schenck DarmstadtProgrammpaket zur automatischen Wägezell-enprüfung und -eichung
IBM-KÄLTEIBMMainz und HannoverBetriebsüberwachung und energieoptimale Steuerung von Großkälteanlagen
KLMCarl SchenckSchipholLuftfracht-Transportsteuerung mit heterogenen Netzwerkrechnern (IBM, DEC, Allen Bradley)
AKKMKBBCMülheim-KärlichStörüberwachung, Langzeitdatenerfassung und Wirkungsgradoptimierung eines Kernkraftwerks
WLTBMFT/ HERBSTBerlinMeß- und Prozeßautomation von Heizungsanlagen in Wohngebäuden
MOTORCarl SchenckDarmstadtProzeßsteuerung für einen Motorenprüfstand
DOGECarl SchenckDarmstadtDosier- und Gemengeanlagensteuerung
TESTHAUSDORNIER/
BMFT
FriedrichshafenOnline-Remote-Prozeßdatenmonitoring und Ent-wicklung einer energieoptimalen Regelungsstrategie für eine Wohnungslüftungsanlage (Versuchshaus
PYROIRCON/
SCHOTT
MainzPyrometer-Temperaturerfassung bei der Bildröhrenherstellung
CEHTECTECHEMFrankfurtHardware- und Softwareentwicklung für einen Heiz-körperprüfstand zur C-Wert-Bestimmung elektro-nischer Heizkostenverteiler und Sonderversuchen.
AWON – Landis & Staefa, aquamess, Spanner-Pollux, Stadwerke Flensburg, NZRFrankfurt, Zeestow,
Ludwigshafen, Flensburg, Bad Laer
Prüfstandssteuerungssysteme für elektronische Wärmezähler (herstellerunabhängige Prüfung und Parametrierung von Wärmezählern nach DIN/EN/PTB) nach dem NOWA-Standard.
AKKUVARTAKelkheimLaborprüfstand zur Batterieprüfung
SD+LUCAS 
VARITY
KoblenzPrüfstandssteuerung für semidynamische Fahrzeug-Bremsenprüfstände 
AWON
STWF/2
STADTWERKEFlensburgAutomatischer Wärmezählerprüfstand mit NOWA und Einbindung einer SIMATIC Steuerung
AKAWAZSTADTWERKEFlensburgHalbautomatischer Prüfstand für Kaltwasserzähler mit Fernauslesung (EHT)
TRAMDAIMLER BENZ FZFrankfurtErfassung der Radumdrehungsge-schwindigkeit bei Schienenfahrzeugen
WASTELANDIS & STAEFA / BMBFFrankfurt, Bremen, Hannover, Weinheim u.a.Meßdatenerfassung und Fernauslesung von Meß- und Zählwerten in 10 Liegenschaften im Rahmen eines bundesweiten Forschungsvorhabens zur Heizungs-Optimierung in Wohngebäuden
AW²ON/3AQUAMESSZeestowHalbautomatischer Wärmezählerprüfstands-verbund (3 Prüfstande) mit NOWA
techEN834TECHEMFrankfurtEuro-Prüfstand zur Heizkörperprüfung und C-Wert-Bestimmung nach EN 442/834 (MSR-Technik und Steuerungssoftware) 
tech-KSTECHEMFrankfurtKalibrierstation für die Eichung von Pt-Fühlern und Thermcouples (MSR-Technik und Steuerungssoftware)
techEN834VTECHEMEschbornErweiterung von techen834 für die Prüfung von VHV (Heizkostenverteilern nach dem Verdunstungsprinzip)
tech-IRtechTECHEM EschbornErweiterung von techen834/techKS um Infrarot-Schnittstelle und Schnittstelle für Funk-EHKV 868
tech-PATECHEMEschbornErweiterung von techen834V zum prozeßautoma-tisierten Prüfstand für Reihenversuche mit Sicher-heitsabschaltung über Watch-Dog-Funktion. Ein-richtung eines W2003 File-Server – Clusters. 
AWON V4AQUAMESS BriselangMehrplatz-Prüfstandsteuerung für elektronische Wärmezähler auf Basis MS-Windows 7 und LabView V9
AWON V4semeco FlensburgPrüfstandsteuerung für elektronische Wärmezähler auf Basis MS-Windows 7 und LabView V9 mit Anbindung an SIMATIC Prozeßssterung

Legende: 

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bonn
BMFT Bundesministerium für Forschung und Technologie, Bonn
CEC Commission of the European Communities, Brüssel
IEA International Energy Agency, Paris